Aktuelle Seite: HomeNewsNachwuchsWildkatze Saria Gschöpf für Österreich am Beach

Wildkatze Saria Gschöpf für Österreich am Beach

saria beachBis jetzt sorgten die Wildkatzen ausschließlich in der Halle für Furore, jetzt vertritt eine Wildkatze Österreichs Farben am Beach.

Mit Partnerin Mona Geßlbauer sicherte sich Wildkatze Saria Gschöpf am vergangenen Wochenende (22.-24. Juni 2012) bei der Int. ASVÖ Trophy in Velden Gold durch einen Finalsieg gegen die deutsche Paarung Bura/Welsch. Gschöpf wurde nicht zuletzt aufgrund dieser Leistung für die U18 EM in Brünn und die U19 WM auf Zypern nominiert.

Nach der erfolgreichen Indoorsaison holt sich die 16jährige Allroundlerin derzeit bei den Verbandskadertrainings in Graz unter Trainer Rainer Errath den letzten Feinschliff für die bevorstehenden Aufgaben. Neben den beiden erwähnten Events hat Saria ein klares Ziel formuliert. Sie will sich für die U20 Heimeuropameisterschaft im steirischen Hartberg qualifizieren.

Wir wünschen Saria auf diesem Weg einen erfolgreichen Sommer.

Kommentare   

 
0 # ASVÖ Beach TrophySpeedVolley ASVÖ 2012-06-26 21:09
Gratulation auch vom Veranstalter!
Saria ist nicht nur eine Top-Volleyballe rin, sondern auch durch ihre nette Persönlichkeit auch ein Vorbild für unsere Nachwuchstalene ! SL Klaus
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
0 # ASVÖ Beach TrophySpeedVolley ASVÖ 2012-06-26 21:32
Tolle Fotos vom Turnier!

https://picasaweb.google.com/114151093768618680249/ASVOBeachTrophy2012
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neuester Kommentar

Free business joomla templates