Aktuelle Seite: HomeNewsNachwuchsWildkatzen um U19 Titel

Wildkatzen um U19 Titel

ATSC-Smash2 kompDie U19 Mannschaft der Sparkasse Wildcats vertritt am Wochenende 17./18. Mai in Seekirchen Kärntens Farben bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften. Nach Silber im U15 Bewerb ziehen auch die Älteren mit der Mission aus, eine Medaille nach Klagenfurt zu holen.

Die Vorbereitung auf diese Staatsmeisterschaft verlief den Umständen entsprechend zufriedenstellend. Bis auf Lisa Schmerlaib und Kathi Holzer, die seit zwei Wochen mit der Damennationalmannschaft unterwegs sind, konnte das gesamte Team zusammen trainieren. Trainer Casar gibt ganz klar die Richtung vor und will in der fünften nationalen Titelentscheidung der Saison die ebensovielte Medaille holen.

Gleich im ersten Vorrundenspiel treffen die Wildkatzen auf den Vizemeister des Vorjahres, TI Volley Innsbruck. "Da fällt eine Vorentscheidung über den Ausgang der Gruppe" spekuliert Obmann Laibacher. Bei einem guten Turnierstart ist den Wildkatzen alles zuzutrauen: Vor zwei Jahren holten die Wildcats in dieser Alterklasse (Jg. 1995) den Staatsmeistertitel!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Neuester Kommentar

  • Sparkasse Wildcats begeistern beim Sieg gegen UVC Graz

    Fichte 27.10.2013 22:09
    Gratulation
    ...zum Sieg sendet euch aus Brasilien, euer (Aushilfs-)Hallensprecher, Fichte
Free business joomla templates